04. August 2019
1. März 2017 17.45 Uhr Nordstrand Als Frida und Juli ins große Zimmer nach unten kamen und Pet mit seiner Pfeife im Sessel rauchen sahen, wollten sie umgehend das Feuer in seinem Gesicht löschen. Sophia erklärte ihnen das Wunder des aromatischen Rauches. Sie mussten ihr zustimmen, der Duft war angenehm. Sofort wollten sie mehr über das Rauchen erfahren und so hatte Pet und Sophia wieder ein Gesprächsthema für und mit den Mittelaltermenschen. Als Pet dann begann, wieder einmal zu...
28. Juli 2019
1. März 2017 Scandic Hotel 10.50 Uhr Besprechungsraum Mariza Colonelli schaute Mathias irritiert an. Sie hätte diesen älteren Herren nicht so eingeschätzt. Konsequent und schnell handelnd, der Mann wusste, was er wollte. Dann stand Mathias auf, fragte höflich, ob es Mariza stören würde, wenn er sein Sakko ablegen dürfe. Als sie nickte, zog er es aus und hängte es über die Stuhllehne neben sich. Jetzt erst erkannte Mariza, wie schlank der Mann war. Ein ältere Anwalt, der so...
21. Juli 2019
1. März 2017 7.30 Uhr Ferienhaus auf Nordstrand Mathias war schon lange weg und Will war nun derjenige, der Frühstück für alle machte. Rühreier, Speck, Kaffee und Brot tischte er auf. Der Duft verbreitete sich schnell im Haus und so kamen alle sehr schnell in den Speiseraum. Zum ersten Mal durften die beiden Vierbeiner in diesen Raum. Der Wolf benahm sich natürlich sehr rüpelhaft, weil er sofort versuchte, auf den Tisch zu steigen. Der Herr Graf zeigte ihm aber, wo sein Platz sei. Dabei...
14. Juli 2019
Mittwoch 1. März 2017 Gotland Blauzahnsiedlung Gunnar war beruhigt und auch beunruhigt was er aus Nordstrand hörte. Dann kam noch die Sache mit diesem Journalisten Malte Sorensen. Also würde dieser Mann weiter gegen ihn recherchieren. War sein Hass auf ihn so groß oder war der Mann nur ein verbohrter Schreiberling, der meinte, alle Welt müsste wissen, was Gunnar Larson für ein Mensch war. Gunnar war wütend, denn gegen solche Typen gab es keine Gesetze, kein Kraut, kein legales Mittel, um...
07. Juli 2019
28. Januar 2017 19.50 Uhr Parkplatz bei der Autobahnausfahrt Schafstedt Pet und Will gaben allen den Rat, erst zu reden, wenn sie etwas gefragt wurden. Zudem sollten bei allgemeinen Fragen jeweils nur Will und Pet antworten. Dann waren sie auch schon auf dem Parkplatz und stellten die Motoren ab. Will öffnete das Fenster und schaute hinaus. Vor ihm standen mindestens vier Polizisten mit Maschinenpistolen, links und rechts ebenfalls. Hinter ihm bemerkte er, dass auch Pet den Motor abgestellt...
30. Juni 2019
28. Februar 2017 am späten Nachmittag auf Gotland Malte Sorensen wurde von Dr. Nils Fredrikson untersucht. Er hatte ein paar Schürfwunden und eine Prellung auf dem rechten Handrücken. Nichts dramatisches, aber Lars musste sich eine ordentliche Standpauke von ihm anhören. Folterungen verabscheute der Doktor und das bekam außer Lars auch Gunnar zu hören. "So und nun wisst ihr, was ich davon halte. Bleibende Schäden wird er nicht davon tragen, aber passt auf, ich habe mir seine Augen...
23. Juni 2019
28. Januar 2017 Nordstrand Sasha war die Erste an diesem Tag, die aufgewacht war und machte sich noch vor 6.00 Uhr daran, das Frühstück zuzubereiten. Sophia, Frida und Juliane waren ebenfalls sehr früh wach und halfen Sophia beim Tischecken. Am späten Abend hatte Sophia den beiden noch erklärt, was Shoppen bedeutete. Die Worte Konsum und Genuss wurde mit vielen und einfachen Worten erklärt und die Aufregung war bei den beiden entsprechend groß. Mathias kam etwas später und wirkte leicht...
16. Juni 2019
28. Februar 2017 Vormittags Blauzahnsiedlung auf Gotland Malte Sorensen und Sigrid Larsson hatte man in zwei Räumen der Securitymannschaft untergebracht. Lars und Gunnar hatten am Abend noch mit Malte Kahn gesprochen und sie hatten mit Nachdruck auf die beiden Journalisten eingewirkt, dass sie ein Dokument unterschreiben würden, dass sie sich freiwillig in die Obhut der Blauzahnsiedler begeben hatten. Dort wurden sie zuerst von einem der Ärzte aus der medizinischen Abteilung versorgt,...
09. Juni 2019
27. Januar 2017 Nachmittag auf Nordstrand Sophia, Will mit dem Herrn Grafen und Pet gingen weiter, ohne die wartenden Reporter, ihre Fragen oder die Kameras zu beachten. Kam ihnen jemand näher als zwei Meter, setzte sich der große Vierbeiner dafür ein, dass der Abstand gewahrt blieb, der durch die Länge seiner Leine vorgegeben war. Als sie auf der Höhe des Polizeiautos waren, klopfte Pet an die Scheibe der Fahrertüre. Der Polizeibeamte öffnete das Fenster und fragte Pet, was er denn von...
02. Juni 2019
27. Januar 2017 im Wald auf Gotland Marc sah lange nichts. Er hörte nur die Stimmen der Frauen. Melanies und Sylvias Stimmen erkannte er, aber die dritte Stimme, die sehr laut und etwas schrill klang, war ihm unbekannt. Es dauerte lange bis er endlich die drei Frauen sehen konnte. Sylvia lehnte an einem Baum und wie es aus der Entfernung aussah, von der aus Marc sie sehen konnte, blutete sie aus einer Wunde am Kopf. Melanie kämpfte mit der fremden Frau. Es sah aber nicht frauentypisch aus,...

Mehr anzeigen